Sind Kartoffeln gesund für Hunde?

Sind Kartoffeln gesund für Hunde?

Kartoffeln können der perfekte Snack für Hunde sein, allerdings müssen einige Sachen unbedingt beachtet werden: die Kartoffeln müssen geschält und gekocht werden. Rohe Kartoffeln und Kartoffelschalen enthalten Solanin, was giftig für Hunde ist und abhängig davon, wie viel der Hund konsumiert, sehr gefährlich sein kann. Mögliche Folgen sind Bauchschmerzen, Durchfall und Krämpfe. Keimende und grüne Kartoffeln sind ebenfalls ein Risiko, da Keime und grüne Stellen eine Solaninverbreitung in der Kartoffel andeuten. Vorsichtshalber sollten Sie Ihrem Vierbeiner daher lieber keine Kartoffeln geben, die mehrere Keime und/oder grüne Verfärbungen beinhalten. Durch das Kochen wird das giftige Solanin unschädlich gemacht und daher bieten gekochte Kartoffeln Ihrem Hund viele Proteine, Mineralstoffe und Vitamine und unerwartete gesundheitliche Vorteile.

Gesundheitliche Vorteile

Der gesundheitliche Vorteil von Kartoffeln beginnt bereits bei der Verdauung . Wenn Ihr Hund einen aufgeregten Magen hat, dann können Kartoffeln helfen, weil sie leicht verdaut werden und die enthaltene Stärke bindet Säure und Gifte. Aus Kartoffeln machen Sie eine erstklassige Schonkost, wenn Sie die Kartoffeln in Brei verarbeiten, denn dadurch kann die Kartoffel sogar noch leichter verdaut werden. Hinzu kommt dass Kartoffeln die Magenschleimhaut schützen. Da immer mehr Hunde Getreide schlecht verarbeiten, sind Kartoffeln eine ideale Kohlenhydratquelle und somit auch eine hochwertige Energiequelle. Durch den geringen Fettanteil (nur 0,1 Prozent) ist die Kartoffel geeignet für Leberdiäten. Außerdem haben Kartoffeln zahlreiche wichtige Nährstoffe, die für eine gesunde Entwicklung des Hundes unabdingbar sind. Ein paar Beispiele sind Vitamin A, B und C, Magnesium, Eisen und Kalzium. Täglich sollte Ihr Hund Kartoffeln aber nicht essen, da sie letztendlich viele Kohlenhydrate und viel Zucker enthalten. Diabetiker sollten ebenfalls vorsichtig sein, weil Kartoffeln den Blutzucker beeinflussen können.